top of page

Yoga im Gleis

Yoga im Gleis Prix Libre (Richtpreis CHF 20 - CHF 30)

  • 1 Stunde
  • Prix Libre
  • Zollstrasse 121

Beschreibung

Das Yoga im Gleis ist für alle Menschen zugänglich. Die Klassen sind auf Spendenbasis, (Richtpreis CHF 20 - CHF 30). Im ersten Teil wird nach einer Atemübung der Körper aufgewärmt. In jeder Klasse wird die Wirbelsäule mobilisiert. Anschliessend sind die Übungen in einem Wechselspiel zwischen Beweglichkeit und Kräftigung aufgebaut. Ziel ist es, die Muskeln gleichermassen zu dehnen und kräftigen, sodass sie optimal durchblutet und funktionstätig sind und bleiben. Durch regelmässige Bewegung steigert sich das ganzheitliche Wohlbefinden des Körpers. Nach einer Schlussentspannung dem Savasana, können alle die wollen gemeinsam einen Kaffee oder Tee trinken und sich austauschen. Das Yoga im Gleis soll vor allem für Queers ein Safer Space und ein Ort sein, wo mensch sich auch über aktuelle queere Themen austauschen kann. Während und nach der Klasse wird keine Form von Diskriminierung, Homo- oder Transfeindlichkeit, Rassismus, Ableismus, Sexismus oder Ageismus toleriert. ​ Bring deine eigene Matte und falls vorhanden zwei Blöcke und ein Bändel mit.


Bevorstehende Sessions


Umbuchung & Kündigung

Für Kündigungen und Umbuchungen bitten wir um eine Benachrichtigung 24h vor dem Termin.


Kontaktangaben

  • GLEIS, Zollstrasse 121, Zürich, Switzerland

    +41764775811

    manolayoga@gmail.com


bottom of page